Begriffe im Craps Wörterbuch nachschlagen

Craps, wie jedes andere Spiel, hat eigene Terminologie, deren Kenntnis heutzutage notwendig ist. Deshalb bieten wir Ihnen einen englisch-deutschen Wortschatz von Terminen im Zusammenhang mit Craps.

Gratis Online Craps Spiele zum Spaß spielen

  • Craps
    Craps
  • Craps
    Craps
  • Craps
    Craps
  • Craps
    Craps

Action – eine gewisse Summe von Geld, die ins Spiel eingesetzt wird.

Bankrol l – Summe von Geld, die der Spieler für die Wetten vorbehalten hat.

Big red – Slangausdruck für den Wert der Summe von 7.

Boxman – eine Person, die auf den Verlauf des Spiel zusieht.

C / E – Slangausdruck für den Wert von 2, 3, 12 oder 11.

Check / Cheque – Jeton.

Color up – Austausch von mehreren Jetons mit niedrigerem Wert für eine kleinere Anzahl von Jetons mit höherem Wert

Come-out roll – der erste Wurf

Craps – englischer Name für Würfelspiel / Werte 2, 3, 12.

Field – Wette auf den nächsten Wurf, wobei man voraussetzt, dass keine der Zahlen 5, 6, 7 oder 8 erscheint.

Hardway – Wette, wenn auf beiden Würfeln die gleiche Zahl fällt und die Summe der Zahlen ist 4, 6, 8 oder 10 (z. B. 2 +2 = 4 oder 5 +5 = 10).

Horn – Wette auf die Werte 2, 3, 11 und 12 auf einmal.

Hop bet – Wette auf einen konkreten Wert der Summe.

House edge – Vorteil des Casinos gegenüber dem Spieler – meistens als Prozente ausgedrückt.

House odds – die Menge an Geld, die dass Casino für eine gewonnene Wette auszahlt.

Inside numbers – Werte 5, 6, 8, 9.

Lay bet – Wette, bei der man erwartet, dass 7 vor dem Punkt fällt – wird anhand von tatsächlichen Wahrscheinlichkeit Casino ausgezahlt, das Casino erhält 5% des Betrags.

Layout – Fläche des Tisches, auf dem der eingesetzte Betrag liegt.

Natural – Wette, bei der man erwartet, dass die 7 oder 11 beim ersten Wurf fällt.

Negative expectation – ein Spiel, das beim langfristigen Spielen weniger Geld auszahlt, als man einsetzt

Negative progression – ein System von Erhöhung der Wetten nach jedem Spiel.

No roll – ungültiger Wurf

Odds – freie Wette ausgezahlt aufgrund tatsächlicher Wahrscheinlichkeit.

On tilt – Spielen in der Stimmung, die ein Urteil des Spielers beeinflusst.

Optimal strategy – Spielsystem, der den Vorteil für das Casino eliminiert oder reduziert.

Outsider numbers – Werte 4 und 10, manchmal auch 5 und 9.

Pass – Wurf des Punktes vor 7.

Point – Punkt.

Positive expectation – Spiel, das beim langfristigen Spielen mehr Geld auszahlt, als man einsetzt.

Positive progression – ein System von Erhöhung der Wetten nach jedem Spiel.

Press – Wiederholung der gleichen Wette und Erhöhung der eingesetzten Summe nach einem Gewinn.

Puck – ein Disk, der den aktuellen Punkt bezeichnet(in Stein-Casinos).

Push – ein unentschiedenes Spiel, wenn der Spieler weder gewinnt, noch verliert.

Rail – erhabener Rand des Tisches.

Rolling stop-loss – Kombination von Stop-Loss und Auszahlungslimit, die die Spieler gegen Riskieren von zu großen Summen schützt und einige Wette-Systeme beseitigt (z. B. Martingale).

Seven-out – Situation, wenn die 7 vor dem Punkt fällt (schon festgesetzt) – der Spieler verliert.

Shooter – Spieler, der die Würfel wirft.

Stickperson / Stickman – einer von den Dealers, der auf das Spiel zusieht.

Stop-loss – vorbestimmter Plan für das Abschließen des Spiels, nachdem Sie einen bestimmten Betrag verloren haben.

Take a bet down – Entfernung der Wette vom Tisch.

True odds – reale mathematische Wahrscheinlichkeit des Gewinns / Verlustes.

Yo – Slangausdruck für den Wert von 11.